Backgroundimage

PROFINET-Konformitätstest

Der PROFINET-Kommunikationsstandard in der Automatisierungstechnik basiert auf Industrial Ethernet. Profinet, die Weiterentwicklung des bekannten und weit verbreiteten Profibus, spielt eine führende Rolle innerhalb der unterschiedlichen Systeme. Viele Hersteller werden diese Schnittstelle in ihre IO Geräte implementieren. Zur Vermeidung jeglicher Art von Problemen und Inkompatibilitäten, bei der Inbetriebnahme und während des Dauerbetriebs in der Automatisierungsanlage, fordern die Kunden einen sehr hohen funktionalen Qualitätsstandard von den IO Geräten sowie die Konformität zu der Norm.

Aus diesem Grund hat Profibus & Profinet International (PI) einen IO Geräte Test entwickelt welcher nur von akkreditierten PI Test Laboren durchgeführt werden darf. Phoenix Testlab, mit seiner Langzeiterfahrung im Testen von Interbus Modulen, ist eines dieser Testlabore. Alle geforderten Tests werden professionell von gut geschulten Ingenieuren durchgeführt. Der IO Gerätetest kann auch entwicklungsbegleitend durchgeführt werden. Natürlich ist es auch möglich, normkonforme EMV- und Umweltprüfungen durchzuführen. Die Produktzertifizierung kann bei der internationalen Zulassung helfen. Phoenix Testlab bietet alle erforderlichen Leistungen aus einer Hand.

Anmeldung für eine PROFINET-Konformitätsprüfung

Die für eine PROFINET-Konformitätsprüfung zu beachtenden Voraussetzungen, benötigte Dokumente und wichtige Hinweise sind in dem nachfolgenden Anmeldeformular zusammengestellt.

Anmeldeformular PROFINET-Konformitätsprüfung

 

Testinhalte

Der komplette Profinet IO Test teilt sich in fünf Bereiche auf. Nur wenn das IO Gerät alle Tests ohne Probleme durchläuft ist der Kunde berechtigt ein Zertifikat bei PI zu beantragen.

Statemachine Test

Alle Statemachines werden mit einer automatischen Controllersimulationssoftware getestet. Das garantiert eine wiederholbare Testdurchführung mit einer erweiterbaren Anzahl an Testfällen.

Hardware Test

Der Ethernet Controller des IO Gerätes muss den Anforderungen der geltenden Normen im Hinblick auf Übertragungsrate, Polarität und Kreuzung der Leitungen entsprechen.

Interoperabilitäts Test

Es ist eine Kern Anforderung der Endnutzer, dass IO Geräte und IO Controller von unterschiedlichen Herstellern problemlos in einer Automatisierungsanlage zusammenarbeiten. Phoenix Testlab verfügt über unterschiedliche Profinet IO Geräte und Controller um die Interoperabilität zu prüfen. Der Prüfaufbau wird stetig erweitert um die Gerätevielfalt zu erhöhen.

GSD-Datei Test

Die Gerätebeschreibungsdatei ist die Basis für eine fehlerfreie Projektierung mit der Projektierungssoftware. Eine automatische Testsoftware wird benutzt um offline alle Einträge zu prüfen.

Dies sind die von PI spezifizierten und vorgeschriebenen Testfälle für eine komplette PROFINET-Konformitätsprüfung. Die Phoenix Testlab GmbH kann zudem Prüfungen in den Bereichen EMV, Umweltsimulation (zum Beispiel Vibration und Temperatur) Funk und elektrische Sicherheit, sowie ein internationales Zulassungsmanagement bieten.

In Kombination mit einer PROFINET-Konformitätsprüfung können attraktive individuelle Testpakete angeboten werden. Weitere Informationen zu dem Thema PROFINET können auf der Webseite der Profibus Nutzerorganisation nachgelesen werden.

www.profibus.de

Ihre Ansprechpartner 
Ivan Demcenko
Sales Radio Equipment & Connected Devices
Dipl. Ing. Jens Knaup
Graduated Test Engineer Profinet

Folgende Seminare könnten Sie interessieren

Internationale Funkzulassung - Funkzulassungen auf den wichtigsten Märkten

Internationale Funkzulassung - Funkzulassungen auf den wichtigsten Märkten

Präsenz-Termine: oder auf Wunsch anfragen
Online-Termine:

Europa, Asien, Amerika - die Zulassungsanforderungen für Funkprodukte unterscheiden sich teilweise erheblich vom Zielmarkt. Daher ist es wichtig, diese Anforderungen so früh wie möglich in den Entwicklungsprozess eines Funkproduktes einfließen zu lassen. Wir geben Ihnen hierzu wichtige Hinweise.

weiterlesen

Individuelle Anfrage

Online-Seminar
650,00 EUR pro Person zzgl. MwSt.
Anmeldeschluss: 13. Februar 2024
Eine Anmeldung zu diesem Seminar ist nicht mehr möglich.
Präsenz-Seminar
780,00 EUR pro Person zzgl. MwSt.
Anmeldeschluss: 17. September 2024
RED - Europäische Richtlinie über Funkanlagen | Anforderungen an

RED - Europäische Richtlinie über Funkanlagen | Anforderungen an "Wireless"-Produkte

Präsenz-Termine: , , oder auf Wunsch anfragen

Wireless ist in! - Zahlreiche Produkte der Elektrotechnik werden heute mit Funkschnittstellen versehen und fallen somit in den Geltungsbereich der Radio Equipment Directive 2014/53/EU (RED).  

weiterlesen

Individuelle Anfrage

Präsenz-Seminar
780,00 EUR pro Person zzgl. MwSt.
Anmeldeschluss: 09. April 2024
Präsenz-Seminar
780,00 EUR pro Person zzgl. MwSt.
Anmeldeschluss: 24. September 2024
Präsenz-Seminar
780,00 EUR pro Person zzgl. MwSt.
Anmeldeschluss: 19. November 2024
RadioGaga?!  Integration von Funkmodulen für den europäischen Markt gemäß RED

RadioGaga?! Integration von Funkmodulen für den europäischen Markt gemäß RED

Präsenz-Termine: , , oder auf Wunsch anfragen

Einführung in die Grundlagen der rechtlichen Anforderungen gemäß dem aktuellen Stand der Radio Equipment Directive (RED 2014/53/EU)  

weiterlesen

Individuelle Anfrage

Präsenz-Seminar
500,00 EUR pro Person zzgl. MwSt.
Anmeldeschluss: 10. April 2024
Präsenz-Seminar
500,00 EUR pro Person zzgl. MwSt.
Anmeldeschluss: 25. September 2024
Präsenz-Seminar
500,00 EUR pro Person zzgl. MwSt.
Anmeldeschluss: 20. November 2024