EU veröffentlicht neue harmonisierte Standards für Funkprodukte

Höhere Anforderungen für W-Lan und Bluetooth

Am 6. Februar hat die EU Kommission die neuen harmonisierten Standards unter der RED (Radio Equipment Directive) veröffentlicht.

Das inkludiert auch die neue EN 300 328V2.2.2 mit höheren Empfangsparametern.

Diese Norm wird hauptsächlich für W-Lan und Bluetooth Produkte verwendet.

 

Nach der Übergangszeit (bis Ende 1.HJ 2021) dürfen nur noch W-Lan/Bluetooth-Produkte auf den Markt gebracht werden, die dieser Version entsprechen.

Sollten Sie diese Norm anwenden, wenden Sie sich gerne an unsere Kundenberater.

 

Den gesamten Inhalt der Meldung im „Offical Journal oft he European Union“ können Sie hier nachlesen:

https://eur-lex.europa.eu/legal-content/EN/TXT/?uri=uriserv:OJ.L_.2020.034.01.0046.01.ENG&toc=OJ:L:2020:034:TOC

 

Auszug zum Thema:

(8) On the basis of Implementing Decision C(2015) 5376, ETSI replaced the following harmonised standards the references to which are published in the Official Journal of the European Union(4): EN 300 328 V2.1.1 replaced by EN 300 328 V2.2.2; EN 303 098 V2.1.1 replaced by EN 303 098 V2.2.1; EN 303 520 V1.1.1 replaced by EN 303 520 V1.2.1; EN 300 698 V2.2.1 replaced by EN 300 698 V2.3.1; and EN 300 674-2-2 V2.1.1 replaced by EN 300 674-2-2 V2.2.1.

Ihre Ansprechpartner für weitere Informationen:

Dipl.-Ing. Holger Bentje
Head of Radio & Telecommunications Department
+49 (0) 5235-9500-24
Niklas Bulk
Project Engineer Sales Information Technology
+49 (0) 5235 9500-193

Zurück zur Übersicht