Telecommunication Certification Body für die USA

Hersteller, für die Produkte in die USA exportiert werden sollen, können die Vorteile des US-EU MRAs nutzen. Die Prüflabore von Phoenix Testlab sind im Rahmen des MRA und nach den Regeln der US-Behörde Federal Communications Commission (FCC) anerkannt.

Phoenix Testlab ist auch als Telecommunication Certification Body, TCB, anerkannt, um Produkte, vom PC bis zur Funkanlage, nach dem Verfahren „Certification“ zuzulassen und eine FCC Grant / FCC ID zu erteilen.

Phoenix Testlab bietet Ihnen als deutscher US-CAB und US-TCB den Zugang zum USA-Markt für Ihre Produkte.

Folgende Seminare könnten Sie interessieren

KFZ-Typgenehmigung (e1/E1) von A bis Z

KFZ-Typgenehmigung (e1/E1) von A bis Z
Seminar ID: 2011

Termine: oder auf Wunsch anfragen

Die Typgenehmigung von Komponenten für Kraftfahrzeuge, Motorräder sowie land- oder forstwirtschaftliche Zugmaschinen unter EMV-Aspekten ist die Grundvoraussetzung für alle Hersteller, damit der Verkauf und die Inbetriebnahme ihrer Produkte in den EU- und UNECE-Mitgliedsstaaten erfolgen kann.

Weiterlesen …

Individuelle Anfrage

699,00 EUR pro Person zzgl. MwSt.
Anmeldeschluss: 09. September 2020
Internationale Funkzulassung - Funkzulassungen auf den wichtigsten Märkten

Internationale Funkzulassung - Funkzulassungen auf den wichtigsten Märkten
Seminar ID: 2002

Termine: oder auf Wunsch anfragen

Europa, Asien, Amerika - die Zulassungsanforderungen für Funkprodukte unterscheiden sich teilweise erheblich vom Zielmarkt. Daher ist es wichtig, diese Anforderungen so früh wie möglich in den Entwicklungsprozess eines Funkproduktes einfließen zu lassen. Wir geben Ihnen hierzu wichtige Hinweise.

Weiterlesen …

Individuelle Anfrage

699,00 EUR pro Person zzgl. MwSt.
Anmeldeschluss: 16. September 2020
RED - Neue Richtlinie über Funkanlagen

RED - Neue Richtlinie über Funkanlagen
Seminar ID: 2001

Termine: oder auf Wunsch anfragen

Wireless ist in! - Zahlreiche Produkte der Elektrotechnik werden heute mit Funkschnittstellen versehen und fallen somit in den Geltungsbereich der neuen Radio Equipment Directive 2014/53/EU (RED).  

Weiterlesen …

Individuelle Anfrage

699,00 EUR pro Person zzgl. MwSt.
Anmeldeschluss: 15. September 2020