Industrie - Elektrische Gerätesicherheit

Phoenix Testlab ist für viele relevante Normen der Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU im Bereich der Industrieelektronik akkreditiert. Ohne Ausnahme können Sie die für die CE-Konformität benötigten EMV,- Funk- und Gerätesicherheitsprüfungen bei Phoenix Testlab durchführen.

Akkreditierung/Zertifizierung

Akkreditierungen: DIN EN ISO/IEC 17025:2018
Zertifizierungen: DIN EN ISO 9001:2015 und DIN EN ISO 14001:2015

Auszug aus den relevanten Normen
  • DIN EN 61010-1, DIN EN 61010-2-030, DIN EN 61010-2-201 (Sicherheitsbestimmungen für elektrische Mess-, Steuer-, Regel- und Laborgeräte)
  • DIN EN 50178 (Ausrüstung von Starkstromanlagen mit elektronischen Betriebsmitteln)
  • DIN EN 60950-1 (Sicherheitsanforderungen für Einrichtungen der Informationstechnik)
  • DIN EN 62368-1 (Sicherheit von Einrichtungen für Audio/Video-, Informations- und
    Kommunikationstechnik)
Ausrüstung des Sicherheitslabors
  • Glühdrahtprüfgerät
  • Kriechstromprüfgerät
  • Hochspannungs-, Schutzleiter-, Isolationswiderstand- und Ableitstromprüfgerät, Leistungsmessung
  • Wärmeschrank
  • Belastungsprüfstand
  • Erwärmungsmessung
  • Falltrommel
  • Surge-Test-Generator
  • Schlagprüfungen
  • Wärmebildkamera
Ihre Ansprechpartner 
Ivan Demcenko
Technical Sales Support
+49 (0)5235-9500-198
Normen Klatt
Project Engineer
+49 (0) 5235-9500-149
Dipl.-Ing. Michael Münkner
Section Manager Sales Industrie
+49 (0) 5235-9500-134
Andreas Zander
Project Engineer
+49 (0) 5235-9500-21

Folgende Seminare könnten Sie interessieren

Sicherheitsanforderungen nach DIN EN 61010-1, DIN EN 61010-2-030 und DIN EN 61010-2-201

Sicherheitsanforderungen nach DIN EN 61010-1, DIN EN 61010-2-030 und DIN EN 61010-2-201
Seminar ID: 2013

Termine: oder auf Wunsch anfragen

Gewinnen Sie tiefe Einblicke in die Normenreihe 61010 über Sicherheitsbestimmungen für elektische Mess-, Steuer-, Regel- und Laborgeräte.

Weiterlesen …

Individuelle Anfrage

699,00 EUR pro Person zzgl. MwSt.
Anmeldeschluss: 20. April 2021
Maritime Spezifikation - Industrieprodukte für maritime Anwendungen qualifizieren

Maritime Spezifikation - Industrieprodukte für maritime Anwendungen qualifizieren
Seminar ID: 2012

Termine: oder auf Wunsch anfragen

Die Offshore- und Schiffbauzuliefererindustrie ist mit über 11,6 Mrd Euro Umsatz in Deutschland ein ernstzunehmender Wirtschaftzweig und auch für Firmen mit herkömmlichen Industrieprodukten sehr lukrativ. In diesem Seminar erfahren Hersteller von Industrieprodukten, wie sie Ihre Produkte fit für die …

Weiterlesen …

Individuelle Anfrage

699,00 EUR pro Person zzgl. MwSt.
Anmeldeschluss: 16. September 2021
Elektrische Sicherheit für den europäischen/internationalen Markt

Elektrische Sicherheit für den europäischen/internationalen Markt
Seminar ID: 2014

Termine: oder auf Wunsch anfragen

EG-Konformitätserklärung im Fokus der technischen Sicherheitsbewertung gemäß der Niederspannungsrichtlinie und des Produkt-Sicherheitsgesetzes (ProdSG)-

Weiterlesen …

Individuelle Anfrage

699,00 EUR pro Person zzgl. MwSt.
Anmeldeschluss: 14. Oktober 2020
Eine Anmeldung zu diesem Seminar ist nicht mehr möglich.
Vertiefung der Sicherheitsanforderungen nach EN 62368-1

Vertiefung der Sicherheitsanforderungen nach EN 62368-1
Seminar ID: 2005

Termine: , , oder auf Wunsch anfragen

Vertiefungsseminar zu den Sicherheitsanforderungen nach EN 62368-1. Bringen Sie eigene Fragen und Problemstellungen mit!

Weiterlesen …

Individuelle Anfrage

699,00 EUR pro Person zzgl. MwSt.
Anmeldeschluss: 29. Oktober 2020
699,00 EUR pro Person zzgl. MwSt.
Anmeldeschluss: 22. April 2021
699,00 EUR pro Person zzgl. MwSt.
Anmeldeschluss: 27. Oktober 2021
Einführung in die Sicherheitsanforderungen nach IEC/EN 62368-1

Einführung in die Sicherheitsanforderungen nach IEC/EN 62368-1
Seminar ID: 2004

Termine: , , oder auf Wunsch anfragen

Sie entwickeln Audio-, Video, Telekommunikations- oder IT-Geräte? Dann wird es höchste Zeit sich über die EN 62368-1 zur Beurteilung der elektrischen Sicherheit dieser Geräte zu informieren.

Weiterlesen …

Individuelle Anfrage

699,00 EUR pro Person zzgl. MwSt.
Anmeldeschluss: 28. Oktober 2020
699,00 EUR pro Person zzgl. MwSt.
Anmeldeschluss: 19. Mai 2021
699,00 EUR pro Person zzgl. MwSt.
Anmeldeschluss: 26. Oktober 2021